SEXISMUS WIRD NICHT HARMLOSER, wenn er Männer trifft.

SEXISMUS WIRD NICHT HARMLOSER, wenn er Männer trifft.

SEXISMUS WIRD NICHT HARMLOSER, wenn er Männer trifft. 150 150 Watchgroup

Beworben werden TV-Bildschirme.

Die Darstellung folgt der Kennzeichnung des männlichen Schönheitsideals mit Kraft, Stärke und Potenz.

Ein vergleichbares Sujet mit einer Frau (z.B. http://www.watchgroup-sexismus.at/cms/?p=595) wurde als sexistisch eingestuft.

Einschätzung der Werbung

Niveau 5: Der Mann als  zwei-dimensionale Dekoration, beschränkt auf den dekorativen und sexuellen Gebrauchswert, der durch das Arrangement unterstrichen wird.