FRÖLING-HEIZSYSTEME Fröling-Heizsysteme

FRÖLING-HEIZSYSTEME Fröling-Heizsysteme

FRÖLING-HEIZSYSTEME Fröling-Heizsysteme 150 150 Verein Grazer Frauenrat

Die Firma Fröling wirbt in verschiedenen Zeitungen mit einer nackten Frau für Ihre Heizsysteme. Die Frau hat hier dekorative Funktion als Blickfang; es besteht kein inhaltlicher Zusammenhang zum erworbenen Produkt. Das geschlechtsneutrale Prdukt wird sexualisiert und dadurch emotionalisiert. Die dafür eingesetzte weibliche Sexualität wird kommerzialisiert und es werden sexuelle Anzüglichkeiten auf Kosten der Frau, die Benutzung von weiblichem Sex zur Anpreisung von Waren angewandt.

Das Sujet bedient sich folgender Rezepte:
1. Frau = Sex: Die Reduktion von Frauen auf Sexualität macht Frauenkörper in der Werbung universal einsetzbar.
2. Frau = Produkt/Produkt = Frau: Frauen weerden wie Konsumartikel behandelt.

Einschätzung der Werbung: Niveau 5 “Frauen runtermachen”:
Frauen sind nicht-denkende, zwei-dimensionale Dekoration. Sie sind sexueller Anreiz für Männer, beschränkt auf ihren dekorativen und ihren sexuellen Gebrauchswert.

neues-bild-4