BRAVO: HOTEL SUCHT GESPRÄCH

BRAVO: HOTEL SUCHT GESPRÄCH

BRAVO: HOTEL SUCHT GESPRÄCH 150 150 Verein Grazer Frauenrat

Antwortschreiben

“Mit Verwunderung haben wir festgestellt, dass unsere Einladung, konkret das Foto, als sexistisch eingestuft wurde. Es macht uns tief betroffen und versetzt uns nahezu in schmerzhafte Sprachlosigkeit, zumal wir in keiner unserer Aktivitäten nur ansatzweise die Würde irgendeiner Gruppe unserer Gesellschaft verletzen wollen.

Das Hotel Wiesler positioniert sich zur Zeit neu. Einer der wichtigsten Werte dieser neuen Positionierung ist Unabhängigkeit, Befreiung von alten Strukturen und Richtlinien.

Um das zu visualisieren haben wir nicht nur das Hotel umgebaut sondern versucht, das Thema auch in “Bildern darzustellen” – inspiriert durch alte Kunstwerke und der Modefotografie.

Was sie vielleicht nicht wissen können, es gibt zwei Sujets. Eines ist das Ihnen bekannte Bild mit 100% Frauen, das andere ist eines mit 100% Männern (im Anhang). Das Bild mit den Männer ist erst viel später und zu kurzfristig vor der Feier am kommenden Dienstag entstanden und daher nicht zum Einsatz gekommen. Wir haben beide Sujets vielen Personen (hautsächlich Frauen) vorab gezeigt und damit aus unserer Sicht ausreichend geprüft.

Es tut uns aufrichtig leid, wenn Sie und Ihre geschätzte Organisation das anders sehen. Gerne würden wir uns mit ihnen treffen, um für zukünftige Projekte zu lernen.

Mit besten Grüßen,

Florian Weitzer

Im Text zitierte zweites Bild: